Letze Nachrichten

 30/09/2021

Important information for those customers who stayed on the campsite in 2021 and handed in their pre-booking form for 2022 during their stay:

Dear Customers,

During your stay on our campsite this summer you filled in a pre-reservation form for your holiday in 2022.
This year, at your request, we  decided to give you the possibility of pre-booking next year’s stay in order to avoid the saturation of our website on opening. Just to remind you, on January 18th last, because of the huge number of attempts at connection, our server went into security mode thinking it was being hacked by pirates before then going into maintenance mode.
The advantage of the pre-booking form is to allow our loyal customers to get their pre-booking in before any new customers.
Several questions were asked while handing in these forms and even if we answered them all personally we would like to inform you all of what was said in order to avoid any misunderstanding :

1/ The pre-reservation form does NOT guarantee you a place. 

We have received over 650 forms, even more than usual, and most of them are for the same dates (14/07-25/08). It is therefore obvious that we will not have enough space for everyone, and we will rapidly be full.

2/ You do NOT need make a pre-reservation online seeing as you have filled in the pre-booking form and handed it in over the counter.

Whatever happens we will be in touch with you by email with either :

  • a quote (as previously with the server) identical to your pre-booking request
  • an alternative offer which is compatible with your instructions (dates, length of stay etc.),

in both cases you will just need to confirm your booking by paying the deposit requested.

  • a negative reply if we have nothing to offer you. (See point N° 3 for more details)No quotes will be sent before January but we may contact you between 2nd and 17th December if we need more information. Please keep an eye on your inbox and your spam and you could also add us to your list of contacts in order to avoid any emails being lost. Above all, do read our emails right to the end as we tend to include a lot of information.

3/ If we are full for your dates and cannot send you a quote :

You will receive an email stating this. The aim is to speed up reservations so if your pre-reservation is not successful then there is no point in writing to us or calling us to change dates or other information, you will just have to make your reservation online when our server opens.

 We will NOT be able to answer requests of this kind either by email or over the phone.

4/ You cannot modify your pre-booking request. Indeed, one of the pre-booking conditions is that your 2022 dates are definite. Therefore we cannot alter your request even if you have not yet paid the deposit. This would slow down the booking process and delay the opening of our server for everyone else. Reminder : just as it has been for a number of years, with a reservation you CANNOT change pitch nor dates once you have paid the deposit, and pitches are allocated according to the number of people and NOT the size of your camping equipment. If your camping material is too big or unsuitable for the pitch then, unfortunately, we will not be able to find you an alternative pitch.

5/ We cannot guarantee you will get one of your preferred pitches.
For obvious reasons we will not be able to satisfy everyone’s first choice (or even second choice) of pitch as certain pitches are more sought after than others. If you do not want the pitch we have allocated you in the quote we will not be able to change it for another one. In this case, you should NOT pay the deposit but inform us by email that you will not be taking the pitch so we can allow another camper  to book it. You may then try to make another reservation online if there are any places left.

6/Time limit for payment of the deposit : the time limit for paying the deposit will be a maximum of 10 days. After 10 days, if the deposit has not been paid, your option will be automatically deleted. If you still wish to make a booking then you will have to try again online as soon as our server opens.

7/ Rates : Rates for 2022 will be voted by the council in November. They will be posted on our website by the end of November-beginning of December at the latest. Please consult them as soon as they are available. May we remind you that each and every night booked has to be paid for.

8/ Opening date for online bookings :
Due to the large number of pre-reservation forms we will be dealing with, we will have to postpone the opening of online reservations until the end of January.  The official date will be announced on our website this Autumn. This only concerns those people who have not been able to make a pre-reservation or those of you who wish to modify their request.

9/ Please avoid over-communicating by email :
Even if we enjoy reading your emails please try to avoid over-communicating with us : 1 email = time to reply = less time to deal with your pre-reservation (there are only 2 of us working out of season) and we would ideally like to send you a quote as early as possible.

10/ A pre-booking system which gives priority to our 2021 customers
Some of you made the point that this pre-booking system gives priority only to our 2021 customers. We will be dealing with your requests by order of arrival which clearly means that we will be dealing with those forms handed in at the beginning of July before those handed in August or September.

The system is far from ideal, we are well aware of that, but the only really fair system is opening online bookings at the same time and date for everyone. We would like to go back to this system next year and are waiting for confirmation from our internet provider that they will be able to manage their maintenance operations outside of our opening time which, unfortunately, was not the case this year. However, the extraordinary number of connections we get every year on opening will only ever get bigger and will always cause a slowdown (the same as for concerts and international sporting events) and will inevitably favour those people who have a good quality internet connection. We are sorry, but there is no perfectly fair booking system and le Cap de l’Homy will always be a victim of its own success.

In any case, we thank you for your unfailing loyalty even in the face of online chaos and would like to assure you of our total dedication to making it work better in the future.

Vorreservierung 2022 

 

Aufgrund von Serverproblemen bei der Reservierungseröffnung im Jahr 2021 und der Ohnmacht unseres Lieferanten angesichts des Rekordverkehrs auf der Seite (danke für Ihre Treue), bieten wir ab sofort eine Papiervorreservierung unter Auflagen an:

– wenn Sie in 2021 auf dem Campingplatz übernachten

UND

– wenn Sie Ihre Aufenthaltsdaten für 2022 bereits kennen (1)

  • Sie können Ihren Aufenthalt 2022 bereits vor Ort an der Rezeption mit einem speziellen Papierformular vorbestellen.

Fordern Sie Ihr Nominativformular persönlich an der Rezeption an, füllen Sie es aus und geben Sie es persönlich an der Rezeption ab (2).

Sie erhalten im Januar 2022 ein Angebot per E-Mail mit der Platznummer und Anzahlung zu bezahlen, damit die Reservierung zu bestätigen (als ob Sie auf unserer Website gebucht hätten). Eine Online-Vorbuchung auf dem Server ist dann nicht erforderlich. (Ziel ist es, die problematische Situation von 2021 zu vermeiden)

(1) Sie sind sich Ihrer Daten sicher (danach ist keine Änderung möglich)

(2) kein Formular wird per Post, E-Mail oder Vermittler akzeptiert

 

Neuigkeiten zur Saison 2021

 

Buchungen:

Unser Reservierungssystem fiel dem Erfolg des Campingplatzes zum Opfer!

Dieses Jahr wurde unser Server schon vor Beginn des Buchungszeitraums regelrecht mit Anfragen überflutet. Um sich vor einem vermeintlichen Hackerangriff zu schützen, ging er automatisch in den abgesicherten Modus und führte Wartungen durch. Nach einer Stunde verlangsamten Betriebs konnten die Buchungen endlich wieder aufgenommen werden und die Sommermonate (15. Juli bis 25. August) waren innerhalb von nur 10 Minuten komplett ausgebucht! Während dieses Vorfalls erhielten wir zudem mehr als 300 E-Mails, die ebenfalls zum Problem beitrugen: Buchungsversuche per E-Mail, Unzufriedenheitsäußerungen 😰 sowie einige Ermunterungsnach-richten (❤)

Wir können Ihre Unzufriedenheit absolut nachvollziehen. (Auch für uns war es nicht leicht!)

Wir versichern Ihnen, dass wir alles in unserer Macht Stehende tun, um die Buchungen so reibungslos wie möglich zu gestalten, doch gelegentlich stoßen wir an technischen Grenzen, auf die wir leider keinen Einfluss haben.

Obwohl die Remote-Server unseres Providers richtig dimensioniert sind, erging es uns in diesem Fall genau wie Vorverkaufsstellen von Konzerten oder großen Sportveranstaltungen: Die Server wurden mit Anfragen überflutet und dadurch stark verlangsamt.

Das von uns verwendete Buchungs-Gateway (der Firma Sequoiasoft) ist immerhin französischer Marktführer und funktioniert ansonsten reibungs-los. Doch bei tausenden gleichzeitigen Anmeldungen mehr als eine halbe Stunde vor Buchungsbeginn konnten wir sogar nicht einmal mehr die Buchungen freigeben! Erneut hat sich der Campingplatz Cap de l’Homy besonders hervorgetan … doch auf diese Art von Ruhm hätten wir gern verzichtet.

Für die Saison 2022 möchten wir ein neues Buchungsverfahren aus-probieren (Daumen drücken ✊) … nämlich ein Vorreservierungsformular in Papierform. Diese Buchungsart können Sie allerdings nur nutzen, wenn Sie die beiden folgenden Bedingungen erfüllen:

  • Sie machen 2021 auf dem Campingplatz Urlaub und reichen Ihr Formular während Ihres Aufenthalts persönlich ein (per Post oder E-Mail – oder per Brieftaube – versandte Formulare werden nicht akzeptiert)
  • Sie sind sich über Ihren gewünsch-ten Aufenthaltszeitraum sicher (nachträglich sind keine Änderungen mehr möglich)

Auf diese Weise hat Ihre Reservierung Vorrang und Sie müssen sich bei der nächsten Buchungseröffnung nicht mit unserem Server herumschlagen. Im Januar erhalten Sie dann einen Kostenvoranschlag mit den Zahlungs-modalitäten.

Fragen Sie ganz einfach an der Rezeption nach dem auf Ihren Namen ausgestellten Formular, um dieses neue – und hoffentlich unkom-pliziertere – Buchungsverfahren zu nutzen.

Natur-Lodges: neue und modernere Unterkünfte

Alle Bungalows wurden durch modernere Natur-Lodges – darunter auch eine barrierefreie – ersetzt. 10 Lodges können von Samstag bis Samstag und 5 von Mittwoch bis Mittwoch gemietet werden. Eine vor-herige Buchung ist immer erforderlich.

Umgestaltungsarbeiten

Unser Bürgermeister, Herr Napias, hat den Wunsch geäußert, die technischen Dienstleistungen der Gemeinde und die des Campingplatzes miteinander zu verknüpfen, um Kosten einzusparen und die gemeindeinternen Kompe-tenzen in allen Bereichen, ein-schließlich des Campingplatzes, einzu-setzen.

  • Zugangsweg zum Strand: 

Der Strandzugang wird endlich ver-bessert: Zum einen wird der Weg im Juni mit Bohlen ausgelegt und zum anderen die Treppe repariert.

  • Spielflächen:

Die Bouleplätze beim Außenparkplatz wurden neu angelegt und jeder Platz wurde mit einer Punkteanzeige versehen. Zudem wurden neue Sitz-bänke sowie Picknicktische an ver-schiedenen Orten aufgestellt (Wohn-mobilbereich und Parkplatz).

  • Neuer Waschraum im Sanitär-gebäude E:

Im Herbst wird das Sanitärgebäude E für die Saison 2022 um einen neuen Waschraum mit mindestens 2 Wasch-maschinen erweitert.

  • Sanitärgebäude A:

Nach den Fliesen und Toiletten wur-den nun auch die Türen des Sanitär-gebäudes A ausgetauscht.

  • Einfahrt zum Campingplatz:

Neben einem neuen Eingangsschild wurde zudem die Einfahrt beschildert: Endlich Schluss mit nervenaufreiben-den Staus wegen parkenden Autos vor der Eingangshalle, die den Zugang zum Campingplatz blockieren!

  • Stromversorgung:

Es wurden Maßnahmen für eine baldige Sanierung des Stromnetzes ge-troffen, um die Stromstärke von 6 auf 10 Ampere zu erhöhen. Gleichzeitig laufen Pläne für neue, energie-effizientere Straßenlaternen.

  • Schranken:

Die alten, schwächelnden Einfahrts- und Ausfahrtsschranken wurden durch neue ersetzt.

Wir arbeiten aktiv an der stetigen Verschönerung und Verbesserung des Campingplatzes, sodass Sie bei jedem Urlaub eine Neuerung erwartet. Keine Sorge, der Charme Ihres geliebten Campingplatzes bleibt selbstverständlich erhalten!

Frédérique Defoy – Leiterin