Buchen

Präsentation

Der städtische Campingplatz von Cap de l’Homy ⋆⋆⋆

400 Meter vom Atlantik und seinen feinen Sandstränden entfernt empfängt Sie der städtische Campingplatz Cap de l’Homy.

Wenn Sie unseren Campingplatz noch nicht kennen, werden Sie vor allem wegen der natürlichen Umgebung und der Nähe zum Strand hierher kommen. Sie werden aus denselben Gründen wiederkommen … und weil Sie sich wie zu Hause fühlen.

Der Campingplatz hat seinen Charakter seit seiner Gründung im Jahr 1960 unverändert bewahrt: ruhig, authentisch, naturnah und am Ozean gelegen. Eine privilegierte Umgebung, die ihm seinen ganzen Erfolg eingebracht hat…

Sie träumen davon, das Zelt auf den Höhen der schattigen Düne aufzustellen oder den Wohnwagen mit Blick auf den Pinienwald zu platzieren? Ihre Sehnsucht nach Natur wird erfüllt. Unsere Stellplätze sind einzigartig und folgen meist den Anforderungen der Natur, was manchmal Anpassungen Ihrerseits erfordert: Ihr Auto kann unterhalb des Stellplatzes geparkt werden, wenn sich dieser oben auf der Düne befindet, oder Sie müssen den Wohnwagen anders drehen, um die Bäume auf dem Stellplatz respektieren zu können. Sie werden es Ihnen danken, denn manche Kiefern warten nur auf Ihre Hängematte, um Ihnen unvergessliche Nächte unter dem Sternenhimmel zu bescheren!

Achten Sie angesichts dieser natürlichen Einschränkungen darauf, dass Sie Ihre Reservierungsanfrage genau ausfüllen!

Warum Cap de l’Homy ?

Wir befinden uns am Rande des Ozeans, direkt hinter der Düne (näher kann man nicht kommen, außer wenn man auf einem Boot zeltet 😉). Weil die Düne uns vor der Gischt schützt, haben Sie zwar keinen Meerblick, aber wir sind der einzige Campingplatz in der Gemeinde, der direkt am Meer liegt und einen direkten Zugang zum Strand hat!

Wir hätten auch „Camping de la Plage“ (Campingplatz des Strandes) heißen können, aber für die Stammgäste sind und bleiben wir immer der „Camping du Cap de l’Homy“! Lassen Sie uns klarstellen, dass Sie nicht nach einer Landspitze oder irgendeinem Vorsprung auf dem Meer suchen. „Cap de L’Homy“ bedeutet auf Gaskonisch „Kopf des Menschen“. Das ist also nur der Name dieses wunderschönen blonden Sandstrandes, zu dem Sie unser hübscher Holzweg führt.

Ruhe vor allem!

Wenn Sie auf der Suche nach einem Campingplatz mit Aktivitäten, Lautsprechern und Wassergymnastik sind, sollten Sie weitergehen. Bei uns ist es eher das altmodische Zelten: Kein Schwimmbad (das macht Lärm), aber zwischen dem 14.07. und dem 15.08. ein Boule-Wettbewerb am Montagnachmittag und Beachvolleyball am Donnerstagnachmittag.

Und jeden Abend ab 22 Uhr, eine Besonderheit, die ein bisschen unser Markenzeichen ist: das Spiel „König der Stille“ …die Ruhe. Wir mögen es, wenn die Stellplätze die Nachbarn respektieren und bitten alle, ab 22 Uhr die Ruhe zu respektieren: Kein Laufenlassen von Motoren, laute Gespräche oder andere Aktivitäten, die die Nachbarn stören könnten.

Aber es sind doch Ferien !

Für diejenigen, die etwas später als 22 Uhr das aktive Leben genießen wollen, keine Panik, es gibt Restaurants außerhalb (200 m) und, im Juli und August samstags und mittwochs die berühmten Grillabende, deren Ruf nicht mehr zu überbieten ist: Die Vereine des Dorfes kommen auf den Platz am Cap de l’Homy und bieten kleine Speisen und einen Ball an. Indem Sie sich unterhalten, nehmen Sie indirekt am Vereinsleben des Dorfes teil.

Viel Nähe !

Unsere Besonderheiten machen zwar unseren Erfolg aus, aber für Sie ist es manchmal schwierig, einen Platz während der Hochsaison zu bekommen. In unseren praktischen Informationen finden Sie Tipps zur Reservierung und weitere Details. Sie sollten wissen, dass Sie auch außerhalb der Saison mit uns Kontakt aufnehmen können. Wir sind nämlich ein Team von drei Personen das ganze Jahr über (20 in der Hochsaison): Zwei in der Verwaltung: Frédérique (Direktorin) und Elise (Stellvertreterin) und ein in der Technik (Guillaume).

Wenn Sie eine Info vermissen, bei uns gibt es keine Roboter, kontaktieren Sie uns am besten per E-Mail, wir freuen uns immer, Ihnen zu antworten. Wir freuen uns darauf, Sie in diesem kleinen Paradies im Département Landes begrüßen zu dürfen!

Da der Campingplatz sich inmitten eines Pinienwaldes befindet, ist offenes Feuer (Grillen mit holz, Kerzen usw.) aus Sicherheitsgründen streng verboten.

Selten sind die Campingplätze, die der Charta ONF unterworfen sind und somit Urlaub in einer privilegierten bewaldeten Umgebung möglich machen. Der Campingplatz Cap de l’Homy liegt in einem Staatswald, der vom ONF (Office National des Forêts, der französischen Forstbehörde) verwaltet wird. Er respektiert also diese ONF-Charta, die sich für nachhaltige Entwicklung engagiert. Das beinhaltet einen sorgsamen Umgang mit dem Waldgebiet, dem Wasservorrat, der Energie und für unsere Kunden den garantierten Respekt der natürlichen Umgebung und die Gewährleistung eines bestmöglichen Empfangs.

Sie finden hier mehr darüber heraus: lernen mehr

414

Stellplätze

Oder

209 für Wohnwagen oder Wohnmobil

205 für Zelt

(2/3 reservierbar), größtenteils schattig

1

Wohnmobilstellplatz

36 nicht buchbare Plätze

15

lodges nature

auf Voranmeldung

In der Hauptsaison stehen Ihnen ein Lebensmittelgeschäft, Restaurants, Strandboutiquen und Surfschulen in weniger als 150 m Entfernung zur Verfügung.

10 km feiner Sand
Direkter Strandzugang
Surfbereich
Fahrradwege
Waldspazierwege

Hochsaison

Geschäfte und
Unterhaltung
Kostenloser Shuttle

Der Empfang

Unsere Öffnungszeiten

  • Mai: 9.00 – 12.00 / 15.00 – 18.00
  • Juni- September: 8.30 – 13.00/ 14.30 -20.00
  • Juli – August: von 8.30 bis 21.00

Prospekte stehen Ihnen am Empfang zur Verfügung, damit Sie die Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten der Region entdecken.

Weiter lesen

Informationen